Stroke Urban Art Fair / Berlin


 

Stroke Urban Art Fair

 

Großartige Location – beeindruckende Kunst.

Unten rechts die Werke einzelner Künstler. Ein Innenhof in dem man unmittelbar bei der Gestaltung und Erschaffung dabei sein kann.

Currywurst und Pommes könnte man – muß man aber nicht.

Was mich beeindruckte, war die Dynamik von Graffiti, Digitaler Technik und Kalligraphie. Überrascht hat mich die Drip-Technik, von der ich glaubte sie sei nicht mehr zeitgemäß, aber was ist in der Kunst schon zeitgemäß.

Im Gebäude links fanden wir kollektive Projekte, Gallerien und einen Künstler den wir vom Flohmarkt kannten.

Ein Hauch von Banksy & Co …vielleicht war der Kapuzenheld ja anwesend – tausendmal kopiert, für mich gibt es nur einen.

Wunderschön das Hippiemädchen mit goldenen Heiligenschein.

Es lohnt sich und ihr solltet euch beeilen – Denn nur noch heute…

http://www.stroke-artfair.com/

Alte Münze – Berlin

5 Minuten vom Alexanderplatz per Pedes

Eintritt: € 10,- / nur Bargeld 🙂

 


No comment posted yet.

Kommentar verfassen

Feedback
0

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: